Konsortium aus Privatinvestoren erwirbt Kerler

Sell side

Konsortium aus Privatinvestoren erwirbt Kerler (nick-sarro-qydnkodhmo4-unsplash.jpg)

Sell side
Kerler GmbH

Buy side
Ein Konsortium aus Privatinvestoren

Im Rahmen der strategischen Weiterentwicklung hat eine deutsche Investorengruppe alle Anteile an der Kerler GmbH, Plüderhausen, übernommen.

Transfer Partners hat die Vorbereitungen begleitet, die Transaktion angebahnt und strukturiert sowie den Verkäufer umfassend beraten.

Die Kerler GmbH hat sich seit 1967 zu einem sehr zuverlässigen Partner des Lebensmittel-Einzelhandels für praktische Haushalthelfer entwickelt.

Unter der Marke KERL Haushalt-Folien werden v.a. Tiefgefrierbeutel, Mülleimerbeutel und Haushalt-Folien vertrieben. Zum weiteren Sortiment gehören u.a. Müllsäcke, Backpapiere, Gefrierdosen und Grill-Pfannen. Heute werden die KERL Haushalt-Folien an insgesamt über 1.650 Märkte verkauft.

Für den Handel sind die KERL-Produkte aufgrund der sehr hohen Produktqualität und Profitabilität eine sehr erfolgreiche Ergänzung zu den Sortimenten der großen Konzerne und zu den Eigenmarken.