Sherwin-Williams erwirbt novatic

Sell side

Sherwin-Williams erwibt novatic (bild3.png)

Sell side
Dresdner Lackfabrik novatic GmbH & Co. KG

Buy side
The Sherwin-Williams Company

Branche
Chemie

Transfer Partners hat die Dresdner Lackfabrik novatic GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Dresden bei der Veräußerung der Unternehmensgruppe an die Sherwin-Williams Company mit Sitz in Cleveland, USA, begleitet und im Rahmen des Transaktionsprozesses umfassend beraten.

Die novatic Gruppe ist ein führender Hersteller von Farben und Beschichtungslösungen für den dekorativen Schutz von Industriegütern, Infrastruktur, Maschinen und Fahrzeugen. Novatic bietet mit seinem breiten Produktportfolio innovative und nachhaltige, hochwertige Lösungen in den Segmenten Schutz, Industrie, Automotive, integrierte Tönung und Dekoration und bedient Kunden in mehr als 50 Ländern weltweit.

Novatic wurde im Dezember 1990 als Dresdner Lackfabrik FEIDAL GmbH gegründet. Heute beschäftigt die novatic-Gruppe mehr als 240 Mitarbeiter an vier Produktionsstandorten in Asien und Europa sowie 22 Vertriebsstandorten.

The Sherwin-Williams Company ist ein Chemieunternehmen mit Hauptsitz in Cleveland, Ohio und weltweit der größte Anbieter von Farben, Lacke und Baustoffe. Derzeit umfasst das Filialnetz des Unternehmens über 4.000 Farben- und Lackgeschäfte.

Unser Mandat auf Seiten des Verkäufers umfasste den gesamten Veräußerungsprozess, einschließlich der Erstellung der transaktionsrelevanten Dokumente, der Recherche und Identifizierung geeigneter Kaufinteressenten, der Strukturierung der Due Diligence und der Verhandlungsführung bis zum erfolgreichen Abschluss der Transaktion.