Wickeder Westfalenstahl erwirbt WaCo Gerätetechnik

Sell side

Wickeder Westfalenstahl erwirbt WaCo Gerätetechnik (christopher-burns-368617-unsplash_bearb.jpg)

Sell side
WaCo Gerätetechnik GmbH

Buy side
Wickeder Westfalenstahl GmbH

Transfer Partners hat die Gesellschafter der WaCo Gerätetechnik GmbH aus Dresden bei der Veräußerung Ihrer Unternehmensanteile an die Wickeder Westfalenstahl GmbH mit Sitz in Wickede begleitet.

WaCo ist ein etabliertes Zulieferunternehmen und Serienfertiger von kundenspezifischen und hochwertigen Blechteilen, Baugruppen, Gehäusen und Schaltschränken mit herausragenden Kompetenzen in der CNC Blechbearbeitung. Der Kundenstamm setzt sich hauptsächlich aus etablierten Unternehmen der Branchen Elektro-, Verkehrs- und Medizintechnik sowie Sensorik zusammen. WaCo beschäftigt ca. 100 hochqualifizierte Mitarbeiter.

Im Rahmen der Unternehmensnachfolge, waren die Gesellschafter auf der Suche nach einem Investor um den Fortbestand und das zukünftige Wachstum des Unternehmens zu sichern.

Wickeder Westfalenstahl GmbH (Wickeder Group) ist Hersteller von plattierten Werkstoffen. Mit Niederlassungen in Europa, Amerika und Asien zählt das Unternehmen zu den weltweit führenden Anbietern von metallischen Vorprodukten/Halbzeugen und metallverarbeitenden Dienstleistungen.
Der Kauf von WaCo ist Teil der Akqusitionsstrategie von Wickeder die darauf abzielt, Kompetenzen im Bereich Metallverarbeitung auszuweiten.

Das Mandat von Transfer Partners umfasste den gesamten Veräußerungsprozess, einschließlich der Erstellung der transaktionsrelevanten Dokumente, der Identifizierung und Ansprache geeigneter Kaufinteressenten, dem Due Diligence Management sowie der Unterstützung der finalen Verhandlungen bis zum erfolgreichen Abschluss.