Neue Antriebstechnologie im Fokus

– Zulieferer unter Druck

Automotive & Mobility Q3 2019 - – Zulieferer unter Druck (adobestock_290350638.jpg)

Quartal
Q3   2019

Branche
Automotive & Mobility

Im vergangenen Report stand der Bereich Automotive-Software und Elektronik im Mittelpunkt. Für die Zukunft bieten sich beste Wachstumschancen, denn mit den
Megatrends wie autonomes Fahren und vernetzte Mobilität geht buchstäblich die Post ab. Kein Wunder also, dass OEMs und Zulieferer diese Perspektiven längst ganz oben auf ihre Agenda gesetzt haben. Gesucht sind geeignete Übernahmekandidaten und Kooperationen.

Ein Schwerpunkt dieser Ausgabe liegt nun auf deraktuellen Entwicklung der Zuliefererindustrie. Wir beleuchten dabei insbesondere den rasanten Umbruch in
der Antriebstechnologie mit Fokus Nutzfahrzeuge. Die Zulieferer im Bereich Verbrennungsmotoren stehen unter Druck, denn durch politische und gesellschaftliche Vorgaben kennt der Technologiezug nur eine Richtung: Nachhaltigkeit, Ressourcenschonung und Umweltfreundlichkeit. Für diese Zulieferer ist es höchste Eisenbahn, aufden Zug aufzuspringen – neue Technologien entwickeln, Know-how aufbauen, nach Partnern ausschauen, strategische Zukäufe im Bereich neuer Antriebstechnologien prüfen.

Den kompletten SEKTORreport als Download finden Sie hier.