Automotive Q3 2018

Veränderung der Mobilitätskonzepte

Automotive Q3 2018 - Veränderung der Mobilitätskonzepte (bild.jpg)

Quartal
Q3   2018

Branche
Automotive

In den kommenden Jahren werden sich Mobilitätskonzepte grundlegend verändern. Aktuelle Trends weisen den Weg und unterstreichen die zukünftig immer größere Rolle von Carsharing-Programmen und anderen gemeinschaftlichen Mobilitätskonzepten wie Ride-Sharing.

Auch wenn gemeinschaftliche Nutzung von Fahrzeugen den globalen Fahrzeugabsatz einbremsen wird, sind die Effekte mittelfristig als weniger drastisch anzusehen. Steigende Produktionszahlen in Entwicklungsländern werden die Auswirkungen von Carsharing-Angeboten in den nächsten 15 Jahren übertreffen.

Vielmehr bieten neue Mobilitätskonzepte attraktive Chancen für Hersteller, Zulieferer und Dienstleister sofern diese fähig sind, sich frühzeitig zu positionieren und so von steigenden Marktdynamiken zu profitieren.

Den kompletten SEKTORreport als Download finden Sie hier.