BHG Group AB erwirbt Anteilsmehrheit an der AH-Trading GmbH

Sell side

BHG Group AB erwirbt Anteilsmehrheit an der AH-Trading GmbH (ah-bild.png)

Sell side
AH-Trading GmbH

Buy side
BHG Group AB

Transfer Partners hat die Gesellschafter der AH-Trading GmbH (AH-Trading) mit Sitz in Xanten/Deutschland beim Verkauf von 80% der Anteile an die BHG Group AG (BHG) mit Sitz in Malmö/Schweden beraten. AH-Trading ist eines der führenden deutschen E-Commerce-Unternehmen für Gartenmöbel im mittleren und oberen Segment. BHG ist die Nummer eins unter den E-Commerce-Unternehmen der nordischen Länder. Mit der Übernahme baut BHG seine Präsenz und Geschäftstätigkeit in Deutschland weiter aus und schafft damit die Grundlage für weiteres Wachstum auf dem strategisch wichtigen deutschen Markt.

BHG wird für 80% der Anteile rund EUR 36 Mio. cash by signing zahlen und zusätzlich eine erfolgsabhängige Barvergütung (Earn-out) auf der Grundlage des EBITDA für die Jahre 2021 und 2022 in Höhe von bis zu EUR 12 Mio. erhalten.

AH-Trading wurde 2004 gegründet und kann auf ein langes, starkes und profitables organisches Wachstum zurückblicken. AH-Trading beschäftigt heute rund 120 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist eines der am schnellsten wachsenden deutschen E-Commerce-Unternehmen für Gartenmöbel im mittleren und oberen Segment. Alle rund 10.000 Produkte des Unternehmens werden online verkauft, etwa die Hälfte davon sind Eigenmarken. Die Produkte von AH-Trading werden über die Online-Plattformen Gartenmoebel.de und Loungedreams.com vertrieben, zwei der bekanntesten Online-Kanäle für Garten- und Outdoor-Möbel in Deutschland.

Aron Holtermann, CEO von AH-Trading, kommentiert: „Wir betrachten den Übergang zu BHG als einen natürlichen Schritt, um ernsthaft in die nächste Phase der Unternehmensentwicklung einzusteigen, sowohl durch weiteres Wachstum in Deutschland als auch durch die Nutzung der BHG-Kanäle in der nordischen Region und in Osteuropa. Wir freuen uns darauf, unsere erfolgreiche Entwicklung gemeinsam mit BHG fortzusetzen und unser Fachwissen zu erweitern. Dadurch schaffen wir die Möglichkeit, Wissen und neue Initiativen zu teilen, um unser starkes Wachstum noch weiter zu beschleunigen.

BHG ist die Nummer eins unter den E-Commerce-Unternehmen in den nordischen Ländern. Zusätzlich zu den nordischen Aktivitäten ist die BHG auch im restlichen Europa sowie in ausgewählten Märkten außerhalb Europas stark vertreten. Die starke Position in diesen Märkten macht die Unternehmensgruppe zum größten europäischen Online-Pure-Play-Unternehmen im Bereich Heimwerken, d. h. Heimwerken und Einrichtungsgegenstände. Mit einem Ökosystem von Online-Shops, die durch physische Standorte und Dienstleistungen wie Last-Mile-Lieferungen und Installationen unterstützt werden, bietet BHG ein Sortiment an bekannten Fremd- und starken Eigenmarken. Mit insgesamt fast 1 Mio. einzigartiger Produkte und einem umfassenden Angebot in den Bereichen Heimwerken, Freizeit, Möbel und Einrichtung.

BHG ist seit dem 27. März 2018 an der Nasdaq Stockholm notiert und hat eine aktuelle Marktkapitalisierung von rund 1,8 Milliarden Euro.

Das Mandat von Transfer Partners umfasste den gesamten Transaktionsprozess, einschließlich der Erstellung transaktionsbezogener Dokumente, des Managements der Due Diligence und der Unterstützung bei den abschließenden Verhandlungen bis zum erfolgreichen Abschluss.