Andreas Piechotta

Associated Partner

+49 (0)211 50668911

LinkedIn
Xing

Andreas Piechotta (andreas-piechotta.jpg)

Andreas Piechotta war bei Clairfield, einem international agierenden M&A-Beratungshaus, bei dem er als Partner seit 2008 zahlreiche M&A-Projekte initiiert, geleitet und erfolgreich umgesetzt hat. Aus dieser Zeit ist der Verkauf des größten europäischen Chemieparks in Bitterfeld-Wolfen, der an die Gelsenwasser AG veräußert wurde, besonders hervorzuheben. Im November 2021 kam er zu Transfer Partners, nachdem er bei einer anderen Unternehmensberatung in den vergangenen zwei Jahren etliche marktführende Transaktionen, u.a für Pekabex oder die Analytik-Kette GBA durchgeführt hatte.

Seit annähernd 30 Jahren ist Andreas Piechotta im internationalen, mittelständisch orientierten Umfeld aktiv. Als gebürtiger Pole und landeserfahrener M&A-Experte hat er eine Vielzahl marktführender Cross-Border-Transaktionen mit polnischen Unternehmen begleitet. Privatisierungen großer osteuropäischer Unternehmen für international tätige Konzerne sowie das strategische Beteiligungsmanagement international aktiver High Tech Gruppen sind nur einige seiner beruflichen Erfolge. Der Zukauf des marktführenden deutschen Unternehmens Meyra im Sektor medizintechnische Rehabilitationsmittel durch den polnischen Wettbewerber Medort ist ebenso zu nennen, wie auch der Verkauf der führenden polnischen SAP Beratung BCC.

Andreas Piechotta hat ausgewiesene Transaktionsexpertise in der Lebensmittel- und High-Tech-Industrie, der Medizintechnik und im Bereich Optik.

Unser Team:

 

Wir suchen engagierte Experten mit inter­nationaler Erfahrung. Gehen Sie den nächsten Schritt Ihrer Karriere mit uns!